Dachfenster als Lichtband kombiniert

Drei Dachfenster wurden von uns zu einem zusammenhängenden Lichtband gekoppelt. Nachdem die Holztreppe und der Fliesenboden behutsam mit Vlies geschützt waren, bauten wir ein Gerüst bis in die Spitze des Giebels. Anschließend wurden die Ziegel abgedeckt und die Dachöffnung hergestellt.

Nach dem Einbau der drei neuen Roto-Wohndachfenster wurde der bestehende Balken mit Buche-Massivholz passend zur Treppe verkleidet und Lichtspots integriert. In gleicher Optik wurde von uns eine kleine Tür als Zugang zum Dachboden angefertigt und montiert. Mit Hilfe eines Touchscreens lässt sich jedes Fenster einzeln komfortabel öffnen und schließen.

Sie wünschen sich komfortable Dachfenster und lichtdurchflutete Räume?

Sprechen Sie uns an!

 

Ja, ich möchte Kontakt aufnehmen